Unsere Service-Leistungen

In unserer Werkstatt reparieren und warten wir:

  • Alltags-, Stadt- und Trekkingräder
  • Rennräder und Gravelbikes
  • Pedelecs bzw. E-Bikes (KEINE E-MTB’s)
  • Reiseräder
  • Mountainbikes
Werkstatt
Inspektion

Inspektion & Kostenvoranschlag

Für 35,- € nehmen wir Ihr Rad sehr genau unter die Lupe:  Hier werden die Laufräder auf Schäden und Rundlauf überprüft. Alle Lager werden auf Funktion und Verschleiß getestet, für eine Sichtprüfung oft auch zerlegt. Rahmen und Antrieb werden hierbei genauso wenig außer Acht gelassen wie Bremsen, Schaltung und die Verkabelung der Beleuchtungsanlage. Wenn wir mit unserer Durchsicht fertig sind, erstellen wir einen Kostenvoranschlag, kontaktieren Sie umgehend telefonisch und besprechen das Ergebnis mit Ihnen. Nachdem der Auftrag bestätigt und der Abholtermin vereinbart wurde, beginnen wir mit der Arbeit. Wenn Sie sich zudem für eine VSF-Wartung entschieden haben, verrechnen wir den Inspektionsaufwand!

VSF-Wartung

Die VSF-Wartung für 110,- € beinhaltet eine bundesweit standardisierte Checkliste. Anhand dieser Liste warten wir Ihr Rad, indem wir alle sicherheitsrelevanten Schrauben und Teile reinigen und fetten. Das Zentrieren der Laufräder gehört neben vielen weiteren Arbeitsschritten und Einstellarbeiten ebenfalls dazu. Dieser Service behebt nich nur lässtige Knarzgeräusche, sondern minimiert zudem anfallende Reparaturarbeiten!

vsf-mitgliedvsf-mitglied_hover
VSF Liste
Zentrierständer

Laufradbau

  • belastungsgerechte Materialauswahl (Felgen, Nabe, Speichen u. Nippel)
  • auf 1/10mm genaue Feinzentrierung durch Messuhren am Zentrierständer
  • gleichmäßige Speichenspannung durch Verwendung eines digitalen Tensiometers
  • wir geben 5 Jahre Garantie auf Felgen- u. Speichenbruch (sachgemäße Anwendung vorausgesetzt)
  •  95,- € pro Laufrad, zzgl. Material (bei bestimmten Einspeichmustern bzw. Materialkombinationen kann ein Mehraufwand entstehen)

Scheibenbremsen einbremsen

Nach dem Erneuern der Bremsbeläge erhofft man sich eine gute Bremsleistung und das bei möglichst geringer Geräuschkulisse. Doch meistens fangen die Bremsen nach kurzer Zeit wieder an zu quietschen. Das liegt fast immer an nicht korrekt eingefahrenen Bremsbelägen. Mit unserer Einbremsmaschine können wir dem Problem entgegenwirken. Scheibe und Beläge werden hier so lange erhitzt, bis der so wichtige Vorgang des Ausgasens beginnt. Denn erst nach dem Ausgasen der häufig verbauten Resin-Beläge ist der Belag endgültig ausgehärtet, wird temperaturresistent und verschleiß­fest.

 

Für 29,- € erneuern wir Ihre Bremsbeläge, reinigen und mobilisieren die Kolben, mitteln den Bremssattel und bremsen die Beläge wie beschrieben ein.

 

Um Ihnen  eine optimale Brems-Performance ohne lästiges Quietschen zu bieten, bremsen wir alle bei uns gekauften Fahrräder vor der Herausgabe ein!

Einbremsmaschine
werkzeugwand

Unsere Preise

(ohne Material und inkl. Mehrwertsteuer)

  • Laufrad zentrieren – 29,- €
  • Bremse entlüften – ab 26,- €
  • Schlauch- u./o. Reifenwechsel – ab 20,- €
  • Brems-/Schaltzug erneuern – ab 26,- €
  • Innenlager erneuern – ab 36,- €
  • Steuersatz erneuern inkl. fräsen – 72,- €
  • Ölbad für Getriebenaben – 59,50 €
  • Ölwechsel Rohloff / Alfine11 – 37,00 €
  • Komplette Kontrolldurchsicht inkl. Kostenvoranschlag – 35,- €
  • VSF Wartung – 110,- €